Unser Programm im Dezember 2016

 

"Kontraste" by Pete Wilde Dauerhafte Ausstellung

Eintritt: Frei 

Der Fotograf und Musiker Pete Wilde präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Fabriktheater Moabit eine kleine Auswahl seiner Fotoarbeiten.

Viel mehr zu sehen gibt es auf www.unitedwallcity.de

Achtung: Zur Zeit ist die Ausstellung nur während den regulären Veranstaltungszeiten geöffnet.

Besondere Besichtigungstermine sind nach Absprache möglich.

Bitte wenden Sie sich hierzu mit einer Mail an die folgende Adresse: anfrage@fabriktheater-moabit.de

 
 


 

Lichtspiel - Das Winterfest der Kulturfabrik Moabit Samstag, 10.12.

Beginn: 15:00 Uhr

Eintritt: FREI

-Schwarzlicht Games Lounge
-Schwarzlicht Performances
-Livemusik
-Filme
-Märchenjurte
-Kinderdisco
-Streetfood
-DJs u.v.m.

Mehr Informationen hier 

 

Impros, Lieder, Emotionen! Mittwoch, 14.12.

Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: SPENDE

Die Off-Theater-Vereinigungsgesellschaft G-SUP zeigt
uns diesmal improvisierte Kurzstücke. Das
Besondere: In alle Impros wird eine Person aus dem Publikum eingebaut. Das Beruhigende: Die Freiwilligen müssen sich nichts eigenständig ausdenken, nein, man muss einfach nur von Zetteln ablesen, die man aus einem Hut zieht, sobald man von unseren überwiegend sympathischen Ensemble-Mitgliedern während der Szenen konkret angesprochen oder gefragt wird. Die Zettel gelangen übrigens in den Hut, da wir schon am Empfang unser gesamtes Publikum bitten werden, Zettel mit typischen Sätzen und Worten zu beschriften, die sie sich in einem Theaterstück vorstellen können.

Begrenzte Platzanzahl, bitte vorher reservieren: improsliederemotionen@gmail.com

Facebook-Link: https://www.facebook.com/events/2186087604949896/



Swing Crusaders - Swing gegen Rechts Donnerstag, 15.12.

Beginn: 20:30 Uhr

Eintritt: 18€ / ermäßigt 12€

Authentischer Swing der 1930er Jahre.

Virtuose Musiker, tanzbare Beats.

Swing-Konzert. Reinerlös des Konzerts für "Laut gegen Nazis". Im faschistischen Deutschland war Swing verboten und galt als "entartet". Heute werden wieder viele Stimmen laut, die unsere weltoffene, demokratische Gesellschaft gerne in ein stumpfsinniges,
nationalistisches und angstgesteuertes Gedankengefängnis verwandelt sähen.

Treten wir dem entschieden entgegen! Rudy Redl (p), Katy Kay (voc), Toby Schiller (cl), Sherry Bertram (dr)

www.swingcrusaders.com / www.facebook.com/SwingCrusaders



Open Stage - Die offene Bühne Montag, 19.12.

Beginn: 20:30 Uhr

Eintritt: FREI

Der Name ist Programm, hier lautet das Motto "Runter vom Sofa und rauf auf die Bühne!". Egal ob Laie, Anfänger oder Profi - ob Musiker, Komödiant, Zauberin, Lyriker, Tänzerin oder Clown... hier ist eure Chance, Eure Kunst zu präsentieren und das Publikum zum Lachen, Weinen oder Staunen anzuregen. Immer am 19ten eines jeden Monats!

 


Frisch fabriziert! Dienstag, 20.12. und Dienstag, 27.12.

Beginn: 19:30 Uhr (Dauer: ca. 2 Stunden)

Eintritt: Frei

Improtheater, "selbstgemacht", sucht Verstärkung! 

Gib uns ein Genre, einen Ort, einen Gegenstand...: Wir haben Spaß am Szenen erfinden, machen wildes Zeug & wollen einfach gemeinsam spontan sein.

Derzeit "proben" wir ein paar Bühnenminuten für die Open Stage und haben einfach Lust am Ausprobieren.

Bei Interesse an einer Teilnahme bitte unbedingt vorher anmelden unter fabrikimpro@posteo.de 

 

Berlin Groove Connection Donnerstag, 29.12.

Beginn: 20:30 Uhr

Eintritt: 18€ / ermäßigt 12€

Berlin Groove Connection: Hochklassiger Jazz, Funk und Soul in purer Intensität

Sechs Musiker von Weltrang mit Wurzeln in der Black Music präsentieren ein traditionelles Repertoire aus Jazz, Funk und Soul in individuellen, zeitgemäßen
Arrangements. Wir nehmen Sie mit auf eine musikalische und visuelle Reise zu den Ursprüngen des Jazz. Das Existenzielle dieser Musik, die erstmals in der Hitze der Baumwollfelder erklang und die Schicksale ihrer Schöpfer in sich trägt, wird durch unsere authentischen Interpretationen fühlbar. Berlin Groove Connection – ein intensives Musikerlebnis, das unter die Haut geht, für exklusive Clubs und internationale Festival-Bühnen.

Rudy Redl (p), Katy Kay (voc), Mike Russell (g), Michael Gechter (g), Sir Charles (b), Michael Kersting (dr)

www.berlin-groove-connection.de / www.facebook.com/BerlinGrooveConnection


 

Für die Richtigkeit der hier gemachten Angaben kann leider keine Gewähr übernommen werden. Termine können sich kurzfristig ändern oder Veranstaltungen ausfallen, das sind Dinge, auf die wir keinen Einfluß haben.

Alle Preisangaben OHNE Gewähr!