"Türkland" - Eine multimediale Leseperformance

09.10.2018, 20:00 Uhr, Kleiner Saal – (Lesung, Performance)

Eintritt: 12€ / 10€

Dilsad wächst in Deutschland auf. Als Erwachsene kehrt sie für die Liebe in die Türkei zurück – das Land, aus dem sie und ihre Eltern vertrieben wurden. An ihrem Hochzeitstag stellt sich Dilsad die Frage, wie sie die gesellschaftlichen Umstände in beiden Ländern zu der gemacht haben, die sie ist.

Die multimediale Leseperformance “Türkland” basiert auf dem autobiografischen Werk der Schauspielerin Dilsad Budak-Sarioglu und behandelt auf nachdenkliche und humorvolle Art und Weise die Themen Migration, Identität und deutsch-türkische Geschichte und Beziehungen. Es performen Dilsad Budak-Sarioglu und Ilgit Uçum.

Türkland ist eine Produktion des Istanbuler Theaters “Entropi Sahne” in Kooperation mit der Kulturplattform “MAVIBLAU”. Die Aufführung findet auf Deutsch und Türkisch mit türkischen und deutschen Übertiteln statt.

Türkland ist das erste gemeinsame Projekt des Theaters Entropi Sahne und MAVIBLAU. Entropi Sahne wurde 2016 von dem Schauspieler und Regisseur Yurdaer Okur als unabhängiges Theater in Istanbul/Kadiköy gegründet und fördert interdisziplinäre Projekte um neue Arten von Theater zu entdecken. Insbesondere im Rahmen des Projektes Entropi Studio haben junge Theatermachende die Möglichkeit, ihre eigenen Stücke zu schreiben, zu entwickeln und aufzuführen. Türkland ist eins dieser Stücke. In Kooperation mit MAVIBLAU wird Türkland nun in Deutschland und der Türkei aufgeführt, um den Dialog im Bereich Identität, Migration und deutsch-türkische Beziehungen zu intensivieren.


"Türkland" - Eine multimediale Leseperformance

10.10.2018, 20:00 Uhr, Kleiner Saal – (Lesung, Performance)

Eintritt: 12€ / 10€

Dilsad wächst in Deutschland auf. Als Erwachsene kehrt sie für die Liebe in die Türkei zurück – das Land, aus dem sie und ihre Eltern vertrieben wurden. An ihrem Hochzeitstag stellt sich Dilsad die Frage, wie sie die gesellschaftlichen Umstände in beiden Ländern zu der gemacht haben, die sie ist.

Die multimediale Leseperformance “Türkland” basiert auf dem autobiografischen Werk der Schauspielerin Dilsad Budak-Sarioglu und behandelt auf nachdenkliche und humorvolle Art und Weise die Themen Migration, Identität und deutsch-türkische Geschichte und Beziehungen. Es performen Dilsad Budak-Sarioglu und Ilgit Uçum.

Türkland ist eine Produktion des Istanbuler Theaters “Entropi Sahne” in Kooperation mit der Kulturplattform “MAVIBLAU”. Die Aufführung findet auf Deutsch und Türkisch mit türkischen und deutschen Übertiteln statt.

Türkland ist das erste gemeinsame Projekt des Theaters Entropi Sahne und MAVIBLAU. Entropi Sahne wurde 2016 von dem Schauspieler und Regisseur Yurdaer Okur als unabhängiges Theater in Istanbul/Kadiköy gegründet und fördert interdisziplinäre Projekte um neue Arten von Theater zu entdecken. Insbesondere im Rahmen des Projektes Entropi Studio haben junge Theatermachende die Möglichkeit, ihre eigenen Stücke zu schreiben, zu entwickeln und aufzuführen. Türkland ist eins dieser Stücke. In Kooperation mit MAVIBLAU wird Türkland nun in Deutschland und der Türkei aufgeführt, um den Dialog im Bereich Identität, Migration und deutsch-türkische Beziehungen zu intensivieren.


"Fernweh - Wir sind dann mal woanders"

12.10.2018, 20:00 Uhr, Kleiner Saal – (Improtheater)

Eintritt: 8€ / 6€

„Fernweh - wir sind dann mal woanders. Wieder dieses Theater mit dem reisen. Koffer gepackt, richtig Bock und dann das: ein fremdes Land. Was jetzt?“. Die neue Show der IONen Berlin. Neues Format und... sowieso alles neu!


OPEN STAGE - Die offene Bühne

19.10.2018, 20:30 Uhr, Kleiner Saal – (Open Stage, Open Mic)

Eintritt: FREI (Spenden willkommen)

STOP BEING BORING AND START PERFORMING

Der Name ist Programm, hier lautet das Motto „Runter vom Sofa und rauf auf die Bühne!“. Egal ob Laie, Anfänger oder Profi – ob Musiker, Komödiant, Zauberin, Lyriker, Tänzerin oder Clown…. hier ist Eure Chance, Eure Kunst zu präsentieren und das Publikum zum Lachen, Weinen oder Staunen anzuregen. Ihr bekommt die Bühne und die Technik, wir erfreuen uns an Eurer Show.

Durch den Abend führt Martin Waldherr mit seiner Sirrtarre.

Immer am 19ten eines jeden Monats! Teilnehmende Künstler sind bitte bis 20:00 Uhr vor Ort... Merci! :)